Nira Montana La Thuile

Dieses Design-Hotel ist ideal für gehobenen Skiurlaub im Aostatal

Zu Füßen des gigantischen Mont Blanc, am Sankt-Bernhard-Pass, liegt der kleine Ski-Ort La Thuile. Noch auf italienischer Seite und vor der Kulisse des Bergs Testa del Rutor, von dem die mächtigsten Wasserfälle der Alpen hinabstürzen – all das fernab der touristisch überfüllten Orte rund um das Mont Blanc-Massiv.

Einheimisches Holz sorgt für BehaglichkeitAm Rande der beschaulichen Altstadt gibt es seit Dezember 2014 ein Designhotel, über das sich Fachpresse und Kenner bereits in höchsten Tönen lobend äußerten: das Nira Montana La Thuile. Ganz so, wie es seit jeher im Aostatal der Brauch ist, entstanden die 55 Zimmer und Suiten sowie der 650 m² große Nira Spa nach dem Vorbild traditioneller Häuser nur aus natürlichen Baumaterialien, was sofort für ein behagliches Wohnklima sorgt.

Ganz nach dem Motto „zurück zur Natur“ finden Gäste hier nicht nur ein gesundes, sehr entspanntes und stylishes Ambiente, sondern auch kulinarische Verlockungen wie anno dazumal: italienisch-französische Alpenkost, die mit viel Raffinesse den Ansprüchen des 21. Jahrhunderts nach ausgewogener Leichtigkeit gerecht wird.

Ausgezeichnet - der Spa-Bereich mit großem InnenpoolBereits im Schwesterhotel Nira Alpina in St. Moritz hat es der Spa immer wieder in die Top-Plätze sämtlicher Wellness-Rankings geschafft. In diese Spuren tritt auch das Wellness-Universum des Nira Montana: Mit dem Fokus auf Naturprodukte und viel Privatsphäre werden neben ganz klassischen Anwendungen auch exotische wie die Holzstäbe-Massage Intonga Amasatchi angeboten. Und ein sehr breites Spektrum entgiftender, entschlackender und verjüngender Treatments von Detox bis Body-Toning.

Preise & Specials

Preise & Specials Tagesaktuelle Preise und Specials fragen Sie bitte direkt bei uns an!

Reise anfragen