Hotel Villa Franca Positano

Luxushotel in Positano für Feinschmecker

Als wären kleine Spritzer türkisblaues Amalfiküstenwasser in die weißen, lichtdurchfluteten Räume getropft – so wirkt diese Villa hoch über Positano von innen. Von außen erinnert die strahlend weiße Villa bis heute an das Privatanwesen aus den 1940er Jahren: romantisch, intim und von Grün umgeben.

Dieser Pool ist einzigartigHier ist es ganz gleich, ob Sie sich für eines der 28 Zimmer im Haupthaus oder eine der 14 Suiten im Anbau entscheiden, denn einen eigenen Balkon haben alle. Doch den schönsten 360 Grad-Blick haben Sie von der Poolterrasse über den Golf von Neapel und die Steilküste.

Auch kulinarisch setzt man in der Villa Franca aufs Beste und das Menü – entstanden in Zusammenarbeit mit dem mehrfach Michelin-gekrönten Spitzenkoch Gennaro Esposito – liest sich wie die Bibel des guten Geschmacks.

Seit nunmehr über 60 Jahren werden Gäste in der Villa Franca absolut individuell umsorgt, ein Concierge kümmert sich um alle Belange vom Ausflug bis zum Kochkurs oder Gourmettouren zu lokalen Produzenten. Tradition hat auch der Shuttleservice, der die Hausgäste ins Zentrum von Positano oder zu den beiden Stränden bringt.

Reise anfragen