Israel & Jordanien entdecken

10-tägige Privatrundreise durch Israel und Jordanien

Diese Rundreise, die wir natürlich jederzeit weiter nach Ihren Wünschen modifizieren können, ist ein idealer Einstieg, um die beiden Länder kennenzulernen!

Sowohl in Jordanien als auch in Israel stellen wir Ihnen einen einheimischen, hochqualifizierten und Deutsch sprechenden Driver-Guide zur Seite, der Ihnen Land, Leute und Kultur ganz individuell näherbringen wird.
Da die Strecken zwischen den einzelnen Sehenswürdigkeiten relativ übersichtlich sind, bleibt Ihnen genau dort viel Zeit, wo es sich lohnt.

Biblisch - der Blick auf die GolanhöhenEinige Höhepunkte dieser Israel- & Jordanienrundreise:

• private Führung durch die Altstadt Jerusalems
• Abendmahlsaal in der Dormition Abtei
• Berg Nebo, von dem aus Moses einst das Gelobte Land erblickte
• Felsenstadt Petra – bei Nacht, erleuchtet von Tausenden Kerzen
• Führung auf den Spuren der Nabatäer durch Petra
• Halbtagesbadeausflug zum Baden & Entspannen am Toten Meer
• Berg der Seligpreisungen & Golanhöhen mit Blick
   über den See Genezareth
• UNESCO-Weltkulturerbe – Hafenstadt Akko
• private City-Tour Tel Aviv

Tag 1 – 3: Jerusalem & Bethlehem

Tag 1: Anreise nach Tel Aviv Willkommen in Tel Aviv! Nach dem Meet & Greet haben wir den VIP Service am Flughafen für Sie reserviert, der Sie zur Passkontrolle sowie zu Ihrem Transfer begleitet.
In rund 1 Stunde geht es nach Jerusalem, wo Sie im Mamilla Hotel vor den historischen Stadtmauern einchecken.

3 Übernachtungen Mamilla Hotel

Tag 2: Halbtagestour Altstadt Jerusalem Um 12.00 Uhr treffen Sie Ihren deutschsprachigen Driver-Guide in der Hotellobby. Er wird Sie im klimatisierten Fahrzeug begleiten und Ihnen die interessanten Plätze näher bringen.

Ihre Tour durch Jerusalems Altstadt führt Sie über die Via Dolorosa zur Grabeskirche und anschließend auf den Berg Zion mit der Dormition Abtei, in der der Abendmahlsaal liegt.

Tag 3: Israel Museum, Yad Vashem & Bethlehem/Osrael Heute besuchen Sie das Israel-Museum, in dem Sie u.a. das Model von Jerusalem zu Lebzeiten Jesus sowie die Schriftrollen vom Toten Meer/Qumran im Schrein des Buches besichtigen können. Weiter geht es nach Yad Vashem, der Gedenkstätte des Holocaust.

Am Nachmittag fahren Sie nach Bethlehem und besichtigen die Geburtskirche.

Tag 4: Einreise Jordanien, Berg Nebo & Petra bei Nacht

Fahrt via Madaba, Berg Nebo & Kerak nach Petra/Jordanien Heute erfolgt der Transfer zur Grenzstation Allenby, wo Sie via mit VIP Service nach Jordanien einreisen. Auf der jordanischen Seite erwartet Sie Ihr jordanischer Driver-Guide, der Sie in die Region um Madaba bringt.

Erster Halt ist der Berg Nebo, von dem aus Moses einst das Gelobte Land erblickte. Nächste Station ist Madaba, in dessen St.-Georgs-Kirche ein berühmtes Palästinamosaik aus 2 Millionen Steinen zu bewundern ist.

Unterwegs gibt es heute immer wieder interessante Fotostopps aber auch typisch arabische Kaffeehäuser, in denen Sie sich unbedingt bei einem starken, süßen Mokka stärken sollten.
Auf dem Weg Richtung Petra, der Königsstraße folgend, liegt außerdem die höchst sehenswerte Kreuzritterburg Kerak.

Nachdem Sie in Petra im Mövenpick-Hotel eingecheckt haben können Sie am Abend "Petra by Night" erleben, wenn der Siq und der Platz vor dem Schatzhaus mit 1.800 Kerzen erleuchtet werden.

Ein wirklich schönes Ambiente, wenn man davon absieht, dass das Ganze in einer teils sehr großen Gruppe stattfindet…

2 Übernachtungen Mövenpick Resort Petra

Tag 5 – 6: Petra, Totes Meer & See Genezareth

Tag 5: Tagesausflug Petra Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Nabatäer. Sie haben ausgiebig Zeit, Petra, eines der Neuen Sieben Weltwunder, zu besichtigen, dessen Schatzkammer als Kulisse für den Film "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" diente. Je nach Sonneneinfall erscheint die riesige, vor über 2.000 Jahren von den Nabatäern in die Sandsteinwände geschlagene Felsenstadt, mal zartrosa und mal glühend rot.

Vom Haupteingang können Sie das erste Stück, etwa 800 Meter, auf einem Pferd oder Kamel zurücklegen durch den sogenannten Siq zum Eingang der Altstadt – empfehlenswert ist es jedoch, sich dies für den Rückweg aufzuheben, wenn man doch schon einige Meter zurückgelegt hat.

Tag 6: Halbtagesbadeausflug zum Toten Meer & Fahrt nach Tiberias/Israel Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer rund 2,5 Stunden Fahrt ans Tote Meer auf. Mövenpick Hotel Dead Sea hat direkten Strandzugang und ist ideal, um sich entspannt im Toten Meer treibenzulassen – und sich anschließend wieder frisch machen zu können.

Nach diesem Badestopp fahren Sie zur Sheikh Hussein-Grenze und reisen per VIP Service wieder nach Israel ein. Heutiges Ziel ist Tiberias.

1 Übernachtung Hotel The Setai

Tag 7 – 8: Heilige Stätten am See Genezareth & Akko

Tag 7: Fahrt über die heiligen Stätten am See Genezareth – Kapernaum Gemeinsam mit Ihrem Guide wandeln Sie auf den Spuren Jesu. Auf dem Berg der Seligpreisungen offenbart sich Ihnen ein grandioser Blick über den See Genezareth bis hinauf zu den Golanhöhen.

In Tabgha stellen Sie sich der Frage: Wie hat Jesus mit 5 Broten und 2 Fischen den Hunger der Fünftausend gestillt?

Nächstes Ziel ist Kapernaum, die Heimat des Apostels Petrus, an den heute noch der heimische Petersfisch erinnert. Weiter geht es nach Nazareth, wo Sie in der Verkündigungsbasilika in die enorme Ruhe eintauchen, bevor es hinein in den Trubel des arabischen Basars geht.

Ihre Reise führt Sie nachmittags weiter nach Akko, in dessen pittoresken engen Gassen das Boutique-Hotel Effendi mit Blick auf die historischen Stadtmauern Ihre Bleibe für die nächste Nacht ist.

1 Übernachtung Hotel Efendi

Tag 8: Halbtagesbesichtigung Akko & Weiterfahrt nach Tel Aviv Am Vormittag besichtigen Sie die Hafenstadt Akko, ein UNESCO-Weltkulturerbe, geprägt von prächtigen Moscheen und Karawansereien. Auf Ihrer Tour besuchen Sie u.a. das Kreuzfahrermuseum und den Templertunnel. Anschließend fahren Sie in die pulsierende Hafenstadt Haifa mit ihren fantastischen „Hängenden Gärten der Bahai“ und der herrlichen Bucht.

Weiter geht es nach Cäsarea, die alte Römerstadt Caesarea Maritima, wo ein riesiges Theater, Mosaikfußböden und das Aquädukt gut erhalten sind. Abends erreichen Sie Israels Hauptstadt Tel Aviv.

2 Übernachtungen The Norman Tel Aviv

Tag 9 – 10: Tel Aviv

Tag 9: Stadttour durch Tel Aviv Heute Vormittag erkunden Sie gemeinsam mit Ihrem Guide die "weiße Stadt": das UNESCO-Weltkulturerbe Tel Aviv mit seiner einzigartigen Bauhaus-Architektur und den wunderschön restaurierten Vierteln der jungen Stadt.
Den Nachmittag können Sie dann entspannt am Strand verbringen.

Tag 10: Rückflug Ein Privattransfer bringt Sie heute vom Hotel zum Flughafen Tel Aviv von wo aus sie zurück nach Hause fliegen.

Leistungen

Inklusive • Flüge ab/bis Deutschland
• VIP Service am Flughafen Tel Aviv (inkl. Fast Track)
• Privattransfer zum Hotel in Jerusalem
• 3 Übernachtungen Hotel Mamilla Hotel,
   1 x Mamilla Suite, inkl. Frühstück
• private Rundreise mit deutschsprachigem Guide
   im klimatisierten Fahrzeug
• sämtlicher Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
• Halbtagestour durch die Altstadt von Jerusalem
• Ganztagestour Israel Museum, Yad Vashem & Bethlehem
• Fahrt von Jerusalem via Madaba, Berg Nebo und Kerak
   nach Petra, inkl. Grenzübergang nach Jordanien an der
   Allenby Grenze mit VIP Service
• 2 Übernachtungen Hotel Mövenpick Resort Petra,
   1 x Junior Suite, inkl. Frühstück
• Abendausflug "Petra by Night" (in der Gruppe)
• privat geführter Tagesausflug Petra
• Totes Meer (Jordanien) & Fahrt nach Tiberias,
   inkl. Grenzübergang nach Israel an der
   Sheikh Hussein-Grenze mit VIP Service
• 1 Übernachtung Hotel The Setai,
   1 x Kinneret Villa mit Pool, inkl. Frühstück
• Fahrt über die heiligen Stätten am See Genezareth nach Akko
• 1 Übernachtung Hotel Efendi Hotel,
   1 x Grand Deluxe Zimmer, inkl. Früshtück
• Halbtagesbesichtigung Akko & Weiterfahrt via Haifa
   und Cäsaria nach Tel Aviv
• 2 Übernachtungen Hotel The Norman Tel Aviv,
   1 x Loft, inkl. Frühstück
• halbtägige Stadttour Tel Aviv
• Privattransfer vom Hotel zum Flughafen Tel Aviv und
   VIP Service am Flughafen

Bitte beachten

Mögliche Änderungen Bei Schließung oder Nicht-Verfügbarkeit der angegebenen Örtlichkeiten (z.B. Hotels, Restaurants, Sehenswürdigkeiten) sind Programmänderungen vorbehalten.

Reise anfragen