City-Trip Jerusalem & Tel Aviv

8-tägige private Israel-Rundreise mit individualisierbarem Programm

Zwei Städte, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten: das biblische Jerusalem und das junge, kosmopolitische und westlich orientierte Tel Aviv.

Blick auf die Stadtmauer von JerusalemDie eine: Eine „Heilige Stadt“, in der Salons Tempel stand, die Himmelfahrt Mohammeds stattfand und die für alle Christen untrennbar für die Passion und die Auferstehung Christi steht.
Eine Fülle einzigartiger Kulturstätten aller drei monotheistischen Weltreligionen, die jährlich hunderttausende Pilger anzieht.

Auf der anderen Seite Tel Aviv, das unter der Hand schon längst als die Gourmetdestinatoion gehandelt wird. Eine junge, multikulturelle Stadt, die für ihre überschaubare Größe geradezu überläuft vor Möglichkeiten: Kunst, Szene, Trends, Galerien, Museen – eine Stadt im Um- und Aufbruch.

Tag 1 – 4: Jerusalem

Tag 1: Anreise nach Tel Aviv Nach dem Meet & Greet am Flughafen Tel Aviv bringt Sie ein privater Limousinen-Transfer zu Ihrem Hotel in Jerusalem 55 km/ ca. 1 h).

Dort checken Sie im Mamilla Hotel mit einzigartiger Lage ein: Dort das neue und alte Jerusalem aufeinandertreffen. Das moderne Boutique-Hotel, das zu den Leading Hotels of the World zählt, blickt auf die alte Stadtmauer, die Davidszitadelle und das Jaffator und liegt nur wenige Gehminuten von den wichtigsten historischen Stätten entfernt.

3 Übernachtungen Mamilla Hotel

Tag 2: Privater Ganztagesausflug Heilige Stätten Mit Ihrem privaten deutschsprachigen Reiseleiter erkunden Sie heute auf einem ganztägigen Ausflug die geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten Jerusalems, die alle in einem Umkreis von 10 km liegen.

Dazu gehören natürlich: • der Ölberg mit unvergesslichem Blick auf die
   Heilige Stadt genießen
• der Palmsonntagsweg hinunter zur Dominus-Flevit-Kirche
• der Garten Gethsemane, Ort des Verrates und der
   Gefangennahme Jesu
• der Gang über die Via Dolorosa und den Bazar bis
   zur Grabeskirche – einer der Höhepunkte der gesamten Reise

Im Österreichischen Hospitz lockt der schattige, oasenhafte Garten mit seiner netten Atmosphäre zu einer Kaffeepause.

Zurück geht es durch den arabischen Bazar ins jüdische Viertel und vorbei am Cardo, der antiken Einkaufsstraße bis zur Klagemauer, dem heiligen Ort der Juden. Ein weiterer Programmpunkt ist der Besuch der Hurva-Synagoge.

Tipp: Erkunden Sie das versteckte armenische Viertel in Jerusalem auf einer privaten Führung mit einem armenischen Guide (Dauer: ca. 45 Min.)

Tag 3: Private Tagestrour Höhepunkte Jerusalems Die etwa 5-stündige Tour mit einem deutschsprachigem Driver Guide beginnt am Vorplatz der Knesset, Israels Parlament mit der Menorah. Im benachbarten Israelmuseum besichtigen Sehen Sie ein Modell des antiken Jerusalems wie es im 1. Jahrhundert vor der Zerstörung durch die Römer ausgesehen hat. Nebenan, im Schrein des Buches, werden die berühmten Schriftrollen von Qumran ausgestellt.

Tag 4 – 5: Fahrt nach Tel Aviv & Sightseeing

Tag 4: Fahrt von Jerusalem nach Tel Aviv Ein privater Transfer bringt Sie in rund 1 Stunde von Jerusalem nach Tel Aviv. Hier checken Sie im zauberhaften Boutique-Hotel The Norman Tel Aviv ein, einem kleinen Luxusrefugium im pulsierenden Stadtzentrum in der Nähe des Rothschild-Boulevards.
Das Hotel ist in 2 prächtigen Gebäuden aus den 1920er Jahren ist stolz auf sein weltbekanntes "Dinings Restaurant", einer einzigartigen Mischung aus traditionellem Izakaya-Stil, japanischen Tapas und moderner europäische Küche.

4 Übernachtungen The Norman Hotel

Tag 5: Private City-Tour Tel Aviv Mit Ihrem privaten deutschsprachigen Guide erkunden Sie gemeinsam zu Fuß die "weiße Stadt" (UNESCO-Kulturdenkmal) mit ihrer einzigartigen Bauhaus-Architektur und anderen wunderschön restaurierten Vierteln der jungen Stadt Tel Aviv.

Tag 6 – 8: Tel Aviv kulinarisch & auf eigene Faust

Tag 6: Gourmet-Tour Tel Aviv (optional) Auf dieser individuellen Genusstour lernen Sie die echte israelische Küche hautnah kennen. Gemeinsam mit einer preisgekrönten Spitzenköchin gehen Sie auf den Gemüse-, Obst- und Gewürzmarkt, um frische Produkte für ein traditionelles Menü einzukaufen. Danach heißt es in der privaten Küche der Könnerin: „Ran an den Herd“ und gemeinsam bereiten Sie ein unvergessliches Menü zu.

Tag 7: Zur freien Verfügung Zeit für eigene Entdeckungen! Oder aber wird organisieren gerne einen weiteren privaten Ausflug für Sie.

Tag 8: Rückreise Ein privater Transfer bringt Sie vom Hotel zum Flughafen Tel Aviv, von wo aus Sie Ihre Heimreise antreten.

Leistungen

Inklusive • Flüge ab/bis Tel Aviv in Economy Class
• Meet & Greet am Flughafen Tel Aviv und privater Transfer
   zum Hotel in Jerusalem
• 3 Übernachtungen Hotel Mamilla Hotel,
   1 x Executive Room, inkl. Frühstück
• Ganztagestour durch die Altstadt von Jerusalem mit
   persönlichem deutschsprachigem Driver Guide
   im klimatisierten Fahrzeug
• privater Transfer von Jerusalem nach Tel Aviv
• 4 Übernachtungen Hotel Norman Hotel,
   1 x Grand Deluxe Room, inkl. Frühstück
• privater Transfer vom Hotel in Tel Aviv zum Flughafen
• Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren
• Sondertarif, erhöhte Storno- und Umbuchungsgebühren

Reise anfragen