Hochzeitsreise nach Jamaika

Heiraten ganz entspannt

Harry Belafonte sang einst voll Inbrunst von der „Island in the sun“. Jamaika hat spätestens seit diesen Liedzeilen ein Attribut ganz sicher auf seiner Seite: Unbeschwerte, sonnenstrahlende Leichtigkeit, die jeden mit Sehnsucht erfüllt. Eine Hochzeitsreise nach Jamaika kann also nur vielversprechend sein! Tatsächlich gewöhnt man sich auf dieser Karibikinsel ganz schnell ab, eine Uhr zu tragen und was könnte schöner sein als auf einer Hochzeitsreise die Zeit schlicht und ergreifend zu vergessen?

Nur für uns zweiEinfach in den Tag hineinleben, so lange im Bett zu kuscheln wie es einem gefällt und das Frühstück gleich an den Privatpool der Villa oder in den Palmenschatten am Strand verlegen – das ich Jamaika-Rhythmus. Und das ist natürlich gemächlich tragender Reggae-Takt, der so wunderbar zur karibischen Lässigkeit passt. Gerade junge Paare schätzen diese ungezwungene Atmosphäre auf Jamaika, in der eine Hochzeitsreise gleichzeitig zum Entspannungsurlaub wird. Außerdem wird Sie in unseren Resorts niemand schief ansehen, wenn Sie den Wunsch äußern, barfuß und im Strandkleid am Ufer des karibischen Ozeans zu heiraten. Vielleicht höchstens in Anwesenheit eines Geistlichen und zweier Trauzeugen? Jeder handhabt seine Hochzeit auf Jamaika so, wie er es sich wünscht und die Lässigkeit der Insulaner registriert auch ausgefallene Sonderwünsche mit Wohlwollen.