St. Regis Resort Bora Bora

7 Gründe zum Wohlfühlen

Inspiration für dieses Resort waren die sieben Säulen des Wohlbefindens: Schönheit, Harmonie, Wasser, Vitalität, Balance, Natur und gesunde Kost. Aus diesem Gedanken wurde 2006 das St. Regis Bora Bora geboren. Auf einer privaten Insel gelegen, bietet es Exklusivität und Luxus der absoluten Spitzenklasse - vom privaten Hubschrauberlandeplatz, dem eigenen Pool am Overwater-Bungalow, einem 24-Stunden-Butler-Service für jede Villa bis zum 1.000 m² großen Private-Estate.

Treffpunkt vor dem Dinner - die Aparima BarDas Ambiente in den Villen ist hell und edel - und die Ausblicke auf den Mt. Otemanu einfach grandios. Im hauseigenen Spa fällt Hingabe leicht: in 7 prächtigen Spa-Suiten werden tahitianische Behandlungen angeboten. Auch für Familien ist dieses neue Resort geeignet, denn im Kids Club ist immer für Abwechslung gesorgt. 3 Restaurants überbieten sich in Kreativität und Kochkunst. Kurzum: Das St. Regis Bora Bora ist ein diskretes Resort für die allerhöchsten Ansprüche.

Reise anfragen