Provence & Camargue

1-wöchige Privatcharter in Südfrankreich von Avignon nach Béziers

Auf ihrem Weg über den Canal du Midi passiert das Luxus-Charterschiff Belmond Alouette einige der schönsten Landstriche Südfrankreichs.
Von Avignon geht die Reise in die malerische Camargue, in die für ihre Fische und Meeresfrüchte bekannte Hafenstadt Sête und nach Béziers im Languedoc Roussillon.

Aigues-Mortes im goldenen AbendlichtGesäumt von Schlössern, charmanten Städtchen und Dörfern und südfranzösischen Landschaften ist der Canal du Midi nach wie vor eine der attraktivsten Schiffsrouten Südeuropas.

Dass Sie als Exklusiv-Chartergäste maximal zu viert an Bord sind und Ausflüge und Unternehmungen ganz nach Ihren Wünschen arrangiert werden können, macht diese Flusskreuzfahrt zum perfekten Familienerlebnis!

Tag 1 – 2: Avignon & Camargue

Tag 1: Einschiffung in Avignon In Avignon werden Sie erwartet und zur Einschiffung auf die Alouette gebracht.
Nach einem Welcome-Champagner lernen Sie Crew und Schiff kennen und machen sich auf den Weg nach Vallebrègues, vorbei an Châteauneuf-du-Pape, dem Sitz der Päpste von Avignon, und unter der Pont Saint-Bénezet hindurch. Den ersten Tag beschließen Sie mit einem Dinner an Bord.

Tag 2: Stadtführung Avignon & Fahrt nach Aigues-Mortes Auf einer privaten Stadtführung lernen Sie Avignon mit dem prächtigen Papstpalast und der romanischen Kathedrale Nôtre Dame kennen.

Zu Mittag wird ein leichter Lunch an Deck serviert, anschließend folgt die Alouette der Rhône, vorbei an den mittelalterlichen Schlössern Beaucaire und Tarascon.

Auf der Petit Rhône, einem Nebenarm der Rhône, geht es ins Herz der Camargue nach Aigues-Mortes.
Das Dinner wird an Bord serviert.

Tag 4 – 5: Sète & Lagune Étang de Thau

Tag 4: Sète Sète, an der Salzwasserlagune Étang de Thau, wird vom Canal du Midi und zahlreichen kleinen Kanälen durchquert, was der Hafenstadt den Beinamen „Klein-Venedig des Languedoc“ eingebracht hat. Und wer Fisch und Meeresfrüchte liebt, kann hier richtig schlemmen! Denn Sète hat die größte Fischfangflotte Frankreichs im Mittelmeer.

Tag 5: Lagune Étang de Thau & Austern-Essen Heute kreuzt die Alouette gemächlich in der Lagune Étang de Thau. Ein Vorgeschmack auf das Festmahl aus Muscheln und Austern, das sie heute Nachmittag fangfrisch erwartet. Über den Fluss Hérault und das offene Meer erreicht die Alouette Canal du Midi.

Tag 6 – 7: Durch den Canal du Midi nach Béziers

Tag 6: Stadtrundgang Béziers Über den Canal du Midi erreichen Sie heute Béziers, das schon von weitem sichtbar auf einem Sockel über dem Fluss thront.
Mit ihrem Guide besichtigen Sie die Abbaye de Fontfroide mit ihrem zauberhaften Klostergarten.

Tag 7: Ausschiffung in Béziers Nach einem letzten Frühstück an Bord schiffen Sie sich in Béziers aus.

Reise anfragen