Familienurlaub in Kenia

Spurenlesen und Lagerfeuer

Urlaub im Zoo! Eine Reise mit Kindern nach Kenia ist ein einziges Abenteuer. Riesige Elefanten, wilde Löwen und scheue Antilopen endlich einmal nicht durch Zäune und Gräben getrennt beobachten – Familien finden in Kenia Nervenkitzel pur. Aber damit sich die wilden Tiere blicken lassen, muss man geduldig, ruhig und vor allem mucksmäuschenstill sein. Für kleine Kinder ist das natürlich nur schwer auszuhalten, denn alles ist so furchtbar spannend!

Auf Pirschfahrt © Elsa's Kopje, KeniaUnd vor allem echt und auch ernst zu nehmen. Denn nach Sonnenuntergang gelten strenge Sicherheitsregeln in jedem Kenia-Safari Camp. Aber dafür schart sich die ganze Familie dann um ein prasselndes Feuer und lauscht den Geräuschen der kenianischen Nacht.

Familienurlaub in Kenia mit Lagerfeuer

Hat da ein Löwe gebrüllt? Oder war das doch eher ein Wild Dog? Gemeinsam mit erfahrenen Guides geht es dann vielleicht sogar zu Fuß ins Reich der Tiere und beim Spurenlesen lernen nicht nur die Kids, wer hier heute schon vorbeigelaufen ist. Familienurlaub in Kenia ist ein bisschen so, wie Pfadfinder spielen. Nur viel, viel spannender!
© Elephant Pepper Camp, KeniaGiraffe © Lewa Safari Camp, KeniaWer mit kleineren Kindern nach Kenia reisen möchte, findet an der Küste auch Resorts, in denen Badespaß und Familienfreundlichkeit an erster Stelle stehen. Während es sich die Großen im Spa oder am Pool gutgehen lassen, ist rund um die Uhr für den Nachwuchs gesorgt. Familienurlaub in Kenia kann also Abenteuer oder Erholung pur sein – Sie haben die Wahl.