Familienurlaub in Dubai

Dieses Emirat hat ein großes Herz für kleine Gäste

Stadt, Strand, Überfluss – ein Familienurlaub in Dubai hat alles, was man für die perfekte Reise mit Kindern braucht. Vor allem aber kinderfreundliche Menschen, die oft ganz vernarrt in die kleinen „Prinzen und Prinzessinnen“ sind. Eine Junior-Menükarte, Extrastühle, Spielecke und Zustellbetten sind der Mindeststandard, den Familien in Dubai erwarten dürfen. Ein ernstgemeintes Lächeln inklusive. Und weil man sich ja im Emirat der Superlative befindet, können sich die Kids auf ein „Dubailand“, das doppelt so groß wie Disneyland in Florida ist oder auf Wasserspaß im „Wild Wadi“ freuen. Märchenhaft, geheimnisvoll und sogar ein bisschen unheimlich ist ein Besuch auf einem Souk. In den engen Gassen, in denen allerhand Buntes und Kurioses, Duftendes und Glitzerndes verkauft wird, bekommen nicht nur Kinder große Augen. Wenn es abends im Schein der abertausend Lichter von Dubai City in einem „Abras“, einem flachen Holzboot, über den Creek geht, dessen Wasser sich durch die City schlängelt, werden sich alle einig sein: Dubai ist spitze! Ein richtiges Abenteuer erwartet Familien, die sich in Dubais Wüste wagen. Auf dem Kamel wie ein echter Scheich durch das Sandmeer schaukeln – das kann man nicht überall. Weil das Emirat so wunderbar kontrastreich und ein bisschen verrückt ist, wird ein Familienurlaub in Dubai ganz bestimmt für alle ein großer Spaß.