Hotel del Parque

Historisches Luxushotel in Guayaquils Stadtviertel Samborondón

Der Gegensatz könnte extremer nicht sein. 1891 als erste karitative Einrichtung Guayaquils unter dem Namen "Hospício Corazón de Jesús" eröffnet präsentiert sich das historische Haus nach einer wechselhaften Geschichte als absolutes Kleinod der Luxushotellerie.

Als exotische Oase im Stadtviertel Samborondón verbindet das Boutique-Hotel die Nostalgie längst vergangener Zeiten mit allem, wonach sich anspruchsvolle Gäste heute sehnen – und mit ein paar besonderen Extras.

Jedes der 44 Zimmer und Suiten ist ebenfalls ein Unikat, eingerichtet mit geschmackvoll ausgewählten Antiquitäten und modernen Einzelstücken, optisch zusammengehalten von einem edlen, stimmigen Farbkonzept.

Auch kulinarisch erwartet Sie hier eine Überraschung, zumal mit Chef Juan Carlos Ordoñez, der in den Top-Restaurants von Buenos Aires gelernt hat, ein echter Könner das Regiment führt. Mit Können und Fantasie kreiert er aus altüberlieferten Rezepten eine moderne, vielleicht bessere Version der traditionellen Küche.

Reise anfragen