Detox & Retox in Neuseeland

Bettina Böttchers Reisebericht - über überraschend viel Genuss

Ich gebe es zu, ich bin ein Genussmensch!
Ich liebe gutes Essen und lasse mich auch gern zu einem Gläschen Wein überreden.

Dass Neuseeland ein kulinarisches Paradies ist, hat sich unter den Feinschmeckern weltweit mittlerweile herumgesprochen. Originelle, frische Speisen und Weine von Weltklasse.
Auch auf meiner letzten Neuseelandreise kam ich in den Genuss zweier außergewöhnlicher kulinarischer Erlebnisse:

Life Balance, Meditation, Yoga, Wellness, Thoughtful Food … Denken Sie bei diesen Worten an Urlaub in Neuseeland? Eher nicht? Sollten Sie aber!
Im Split Apple Retreat am Rande des Abel Tasman Nationalparks machen diese teils wenig greifbaren Begriffe plötzlich Sinn!

Fernöstliches Charisma durchdringt dieses Boutique-Retreat mit nur drei Suiten und erweitert den Horizont gesundheitsbewusster Reisender auch über die Grenzen Asiens hinaus ans andere Ende der Welt.

Wir Gäste dürfen eine bequeme ''Yukata'' tragenBeim Übertreten der Türschwelle vergisst man für den Moment sogar die grandiose Natur ringsum, die sonst als Neuseelands Aushängeschild dient. Japanische Eleganz verbreitet Ruhe. Und die Gastgeber Lee und Anne Pen gute Laune. Entspannung stellt sich sofort ein.
Vor allem nachdem man seine Kleidung gegen die weiche, weite „Yukata“ getauscht hat. Dieses legere Gewand trägt man hier, wenn man will, den ganzen Tag. Unkompliziert, leicht und bequem.

Split Apple hat alles, was es zum „Wellnessen“ braucht: Pool, Spa, Sauna, Gym, Massageangebote, Yoga-Trainer, ein Hightech-Meditations-Raum und eine Detox-Box-Infrarotkabine. Wohlgemerkt für nur drei Suiten und eine Owner's Suite!

Arzt, Kunstsammler und Profi-Poker-Spieler - Gastgeber Lee NelsonLee war im früheren Leben Arzt. Als er selbst an Krebs erkrankte, studierte er wieder: den Einfluss unseres Essens auf unser Leben. Für ihn, den Kunstsammler und Profi-Poker-Spieler, kommt es dabei auf den Ausgleich an. Gute Gesundheit durch gutes Essen und Entspannung. Und gesundes Essen muss nicht eintönig sein oder „gesund“ schmecken. Schon gar nicht im Split Apple Retreat!
Denn in Anne Pen hat Lee nicht nur seine Ehefrau und Lebenspartnerin gefunden, sondern auch eine sensationelle Köchin. Sie verbindet die traditionellen Rezepte Ihrer Heimat Thailand mit den frischen regionalen Zutaten Neuseelands. Detox à la Split Apple! Eine echte Sensation.

Dieser Salat ist zu 100% auf meine Bedürfnisse zugeschnitten
Und wenn ich das nächste Mal komme, dann bleibe ich auch länger, um an Ann Pen’s Kochkursen teilzunehmen. Vorläufig muss mir das umfangreiche Kochbuch „The Split Apple Thoughtful Food Cookbook“ reichen.

Im Heli geht''s nach Wharekauhau
Nach diesem Detox-Erlebnis lüftete sich dann auch das Geheimnis hinter dem Begriff „Retox“. Und zwar im Wharekauhau Country Estate unweit von Wellington, der neuseeländischen Hauptstadt.
Wharekauhau ist für mich die Quintessenz Neuseelands: vor einer dramatischen Küste und dichten Farnwäldern grasen gemütlich die Lämmchen, im Cottage knistert der Kamin und die hausgemachten Shortbread-Cookies sind jede Sünde wert!

Der Küchenchef der Lodge, Marc Soper, ist ausgezeichnet als „Chef of the Nation“. Das sagt dann ja wohl alles. Was hier auf den Tisch kommt, stammt zum größten Teil von der eigenen Farm; frischer geht es nicht. Das hat Wharekauhau mit dem Apple Retreat gemeinsam. Doch hier „retoxe“ ich, schlemme also ohne Rücksicht darauf, ob mein Körper tatsächlich Shortbread „braucht“, oder ob er mir das nur angesichts der goldgelben Kekse vorschummelt… Erst Detox, dann Retox.
Zutaten von der eigenen Farm Feines von der Küste
Doch nach einem Dinner aus Marc’s Küche muss das Gewissen doch irgendwie beruhigt werden. Gut, dass es auf dem mehr als 22 km² großen Estate neben einem vollausgestatteten Gym und einem Spa auch einen Tennisplatz, Wanderwege, einen Swimmingpool und Mountainbikes gibt!

Und somit „passten“ wir auch wieder alle in den Helikopter zurück nach Wellington.

Lust auf De- und Retox in Neuseeland bekommen?
Im Split Apple Retreat gibt es derzeit sogar ein Special! Und nähere Informationen und Details bekommen Sie natürlich gerne jederzeit bei mir!

Einfach eine Mail an oder anrufen unter 089 211076-16