Designhotels auf den Turks- & Caicosinseln

Karibisch lässig und sehr stilvoll

Kaum ein anderes Ziel erfüllt die Erwartungen an die Karibik so vortrefflich wie diese Inseln. Designhotels auf den Turks & Caicos erfüllen die Erwartungen an Zurückgezogenheit und Privatsphäre ebenso vortrefflich. Es gehört zum Inselstil, seine Gäste mit dem Gefühl der Geborgenheit und ungestörten Ruhe zu verwöhnen und an abgelegenen Klippen und einsamen Stränden Enklaven der Muße zu schaffen. Vielleicht sollte man extra hierfür den Begriff „Design-Hideaway“ erfinden? Treffend wäre er wie kein anderer. Denn jeder Gast lebt in einem Reich für sich, das er Dank ausgetüftelter Architektur und durchgeplantem Styling mit niemandem teilen muss. Ungebetene Blicke werden ausgesperrt.

Naturnahes Design mit maximaler PrivatsphäreDesign, das ist eine eigene Villa mit Privatterrasse und eigenem Pool, die inmitten einer üppig grünen Tropenlandschaft mit den Gegensätzlichkeiten von Drinnen und Draußen spielt und bisweilen die Grenzen verwischt. Offen und großzügig, das ist Design auf den Turks & Caicosinseln in jedem Fall, denn Platz spielt nur eine untergeordnete Rolle wenn es darum geht, Extravagantes zu schaffen. Einblicke, Durchblicke, Ausblicke – auf ein türkisblaues Meer, auf Dschungelwald und die Gischt des Ozeans. Sie sind es, die den klaren Formen und der fast strengen Geometrie jenes Leben einhauchen, das in den Räumen für Spannung sorgt. Wer auf der Suche nach Zurückgezogenheit und Karibik-Feeling mit einer ordentlichen Portion Raffinesse ist, wird sich in einem Designhotel auf den Turks & Caicos pudelwohl fühlen.