Designhotels in Argentinien

Der Stolz von Buenos Aires

Puerto Madero, Palermo, Recoleta und San Telmo – ein vielgestaltiger Phönix aus der Asche, drei Szeneviertel. Designhotels in Argentinien zu suchen ist keine Nadel im Heuhaufen, sondern ein ganzes Nadelkissen inmitten von Buenos Aires.

In alten Getreidespeichern durchschreitet man Hallen, von deren Wänden Einhörner auf das schwarz-rote Innenleben blicken. Hightech hinter Mauern im Shabby-Chic, späte Ehren für alte Hafengebäude, neues Leben für alte Stadtteile.

Mit vier bedeutenden Design-Messen und jungen, kreativen Köpfen, die sich ihren Wurzeln bewusst sind und trotzdem eigene Wege gehen, ist Argentinien zu einer Art lateinamerikanischer Design-Hochburg geworden.

Spiel mit Formen und FarbenDorf und Design, hippe Bars und Kolonialstilhäuschen, stylische Boutiquen und Kopfsteinpflaster: Der Mix aus Alt und Neu, offensichtlichem Chic und versteckten Schmuckstücken prägt die Designviertel in Buenos Aires. Und so, wie sich in den Straßen das scheinbar Unpassende in ein Gesamtkunstwerk einfügt, so sprechen auch die Designhotels Argentiniens eine eigene Sprache.

Also los, entdecken Sie wahre Perlen!