Waldorf Astoria Shanghai

Luxushotel an Shanghais legendärer Fluxsspromenade "The Bund"

Der Shanghai Club war legendär. Eine Institution für gehobene Zusammenkünfte und gediegene Herrenabende im Herzen des Bund an den Ufern des Huangpu Rivers, heute eines der meistfotografierten historischen Gebäude Shanghais – und eines der elegantesten Luxushotels. Erweitert um einen hochmodernen Trakt, der dem ehemaligen Shanghai Club nicht nur optisch den Rücken stärkt, sondern neben einem Teil der 257 Zimmer und Suiten auch Lobby, Spa, Lounge und Health Club beherbergt.

Trotz der modernen Erweiterung des über 100 Jahre alten Shanghai Clubs zum Luxushotel scheint sich jeder Raum vor dem kolonialen Erbe zu verneigen: seien es die ausgesuchten, blankpolierten Holzmöbel oder die zarten Pastelltöne – das Waldorf Astoria zeigt Stil, ohne dabei altbacken zu wirken.

Legendär ist mittlerweile die „Long Bar“ die ihren Namen einem fast 34 Meter langen Bartresen verdankt, der dem Club-Original von 1911 nachempfunden ist. Original kolonial respektive französisch ist auch die Küche des fine dining Restaurants „Pelham’s, das nicht nur optisch in die Fußstapfen des legendären Herrenclubs tritt.
Très chic und perfekt zum Erholen nach ausgiebigem Sightseeing oder den Sonntagsbrunch: Die Grand Brasserie in einer imposanten Säulenhalle, dem New Yorker Waldorf Astoria-Original nachempfunden und eine wahre Oase mitten in Shanghai.

Reise anfragen