Anavilhanas Jungle Lodge

Luxuslodge im Amazonas-Regenwald Brasiliens

Die wohnen mittendrin im UrwaldDie im Frühjahr 2007 eröffnete Anavilhanas Jungle Lodge liegt exklusiv am Rande des gleichnamigen Anavilhanas Archipels am rechten Flussufer des Rio Negros. Von Manaus aus dauert es rund drei Stunden, bis man die Lodge inmitten des üppigen Dschungels erreicht, umgeben von Flüssen, Seen und Inseln. Die 20 Suiten verteilen sich auf einzelne Cottages und Bungalows, die auf Holzplattformen über dem Urwaldboden errichtet wurden. Wer sich abends auf seine Veranda setzt und in die schwarze Nacht hinein lauscht, hört nur die fremden Laute des Regenwaldes… Die einzelnen Suiten spiegeln das Nachhaltigkeitskonzept der Lodge auf geschmackvollste Weis wider: dezente Naturtöne, Holz und stets ein Blick ins Grüne machen sie zu sehr privaten Rückzugsoasen. Auch die Touren durch den Dschungeln sind so gestaltet, dass Tier- und Pflanzenwelt nicht gestört werden und die Gäste im Gegenzug ein sensibles, umfassendes Verständnis für den Regenwald entwickeln.

Reise anfragen