Traumzeit Australien

16-tägige Gourmetreise durch Australien mit originellen Highlights & kulinarischen Höhenflügen

Wenn die Ureinwohner Australiens von der „Traumzeit“ sprechen, meinen sie natürlich etwas völlig anderes als das, was unser deutsches Wort ausdrückt. Und dennoch gibt es Parallelen: Für die Aborigines ist die „Traumzeit“ etwas, das sie ihr Leben lang begleitet und beeinflusst.

Genussmomente inmitten grandioser LandschaftenUnsere Traumzeit in Australien wird ebenfalls (kulinarische) Erlebnisse, Eindrücke und Erinnerungen hinterlassen, die Sie Ihr Leben lang nicht vergessen: Kultur und Kulinarik in Sydney, Weingenuss im Barossa Valley, eine originelle und für jeden „echten Australier“ obligatorische Zugfahrt durch das Outback, der heilige Felsen Uluru und natürlich das „Galapagos Australiens“ – die Insel Kangaroo Island.

Dazu kleine, feine Luxushotels und Lodges, die Sie nicht nur kulinarisch nach allen Regeln der Kunst verwöhnen. Eine echte Traumzeit!

Tag 1 bis 5: Sydney

Tag 1 bis 3: Anreise Von Frankfurt aus starten Sie nach Singapur, wo Sie am Freitagabend um 22:00 Uhr landen und über Nacht weiter nach Sydney fliegen. Ankunft in Sydney Sonntagfrüh.

Tag 3 bis 4: Sydney Vom Flughafen bringt Sie ein Chauffeur ins Four Seasons Hotel Sydney, wo Sie sich erst einmal frischmachen und ausruhen können. Der Rest des Sonntags steht Ihnen zur freien Verfügung.

Am Montag unternehmen Sie einen Ausflug mit dem Wasserflugzeug zum Mittagessen ins Cottage Point Restaurant. Sie legen quasi vor der Restaurantterrasse an, die den glitzernden Hawkesbury River im Ku-ring-gai Chase National Park überblickt. Manchmal läuft sogar ein Mitarbeiter mit einem Sack frischer Austern in die Küche, die Atmosphäre ist typisch australisch – lässig aber elegant. Das Cottage Point ist weit über Sydney hinaus bekannt, denn dort beherrscht man die Kunst, jede Zutat zu Höchstform auflaufen zu lassen. Dass jedes Gericht auch noch fast zu schön zum Essen ist, sichert diesem Gourmetrestaurant stets einen der obersten Plätze sämtlicher best-of-rankings.

2 Übernachtungen Four Seasons Hotel Sydney

Tag 5 bis 8: Ayers Rock & Alice Springs

Tag 5 bis 6: Ayers Rock Von Sydney fliegen Sie zum weltbekannten Uluru. Ein transfer bringt Sie vom Flughafen zu Ihrem Luxushotel direkt am Ayers Rock – dem Longitude 131°. Die 15 zelt-Chalets liegen nur zwei kilometer von diesem naturdenkmal entfernt und zählen australienweit zu den exklusivsten und spektakulärsten Locations.

Die kommenden beiden Tage erwartet Sie ein Ausflugsprogramm, das speziell für die Gäste des Longitude 131° ausgearbeitet wurde. Diese exklusiven Touren im luxuriösen Allradfahrzeug geben Ihnen einen umfassenden Einblick in die Kultur der Aborigines. Die erfahrenen Führer geben Ihnen umfangreiche Informationen über die einzigartige Flora und Fauna der Region. In Abhängigkeit von der Jahreszeit, den Witterungsbedingungen und lokalen Ereignissen werden den Gästen unterschiedliche Touren und Aktivitäten zur Auswahl angeboten, um Ihnen die Gelegenheit zu geben, die Region auch nach persönlichen Interessen zu erleben.

2 Übernachtungen Longitude 131°

Tag 7 bis 8: Zugfahrt von Alice Springs nach Adelaide Jeden Donnerstag macht sich die rollende Legende „The Ghan“ von Alice Springs auf den Weg nach Adelaide. Von zwei Lokomotiven gezogen bewältigt der über 700 Meter lange Zug die insgesamt knapp 3.000 km von Darwin im Norden nach Adelaide im Süden quer durch den australischen Kontinent mit gemütlichen 85 km/h. The Ghan ist eine echte Institution in Australien und die Fahrt ein entspanntes Erlebnis: Was Sie entlang der Bahnlinie an kupferfarbig glühendem Outback und Einsamkeit zu sehen bekommen, kann kaum eine Straße je toppen. An Bord des Zuges schlafen Sie in einer luxuriösen Platinum-Kabine und genießen ausgesuchte Spezialitäten im Bordrestaurant.

1 Übernachtung in einer Platinum-Kabine

Tag 8 bis 10: Barossa Valley

Im Zeichen des Weines Nach Ihrer Ankunft am Freitag am Bahnhof von Adelaide nehmen Sie Ihren Leihwagen im Empfang und machen sich auf den Weg ins Barossa Valley, das zweitälteste Weinanbaugebiet Australiens und Hochburg des Shiraz. Nach rund 45 Minuten erreichen Sie das Country Retreat Kingsford Homestead mit nur sechs Suiten. Gäste können dort herrlich in das 19. Jahrhundert abtauchen, von der alten Zedernholztreppe bis zu vielen kunstvoll restaurierten Antiquitäten und den schönen Wirtschaftsgebäuden und Stallungen ist Kingsford Homestead trotz seiner fünf Sterne eine Hommage an die Zeit der ersten Siedler.

Ihre Zeit im Barossa Valley können Sie wunderbar nutzen, um das eine oder andere Weingut zu besichtigen und vielleicht an einer Weinprobe teilzunehmen. Durch das Barossa Valley führt ein gut ausgebautes Straßen- und Wegenetz, das sich ganz entspannt mit dem Auto oder Fahrrad erkunden lässt.

2 Übernachtungen Kingsford Homestead

Tag 10 bis 12: Kangaroo Island

Das Galapagos Australiens Am Flughafen von Adelaide geben Sie Ihren Leihwagen zurück und fliegen nach Kangaroo Island. Auf der drittgrößten Insel des Landes blieben mehr als 50 Prozent der Natur seit Urzeiten unverändert erhalten und deshalb sprechen viele vom „Galapagos Australiens“. Koalas, Pelzrobben, Seelöwen, Pinguine und Abertausende Kängurus machen Kangaroo Island zu einem der eindrucksvollsten Naturschätze Australiens und bieten eine der höchsten Tierdichten des fünften Kontinents.

Zwei Nächte sind Sie zu Gast in der Southern Ocean Lodge, deren 21 Suiten ein typisches Beispiel für modernes, minimalistisches Design in Harmonie mit der Natur sind. Diese kompromisslose Nähe zur und der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur spiegeln sich auch in der Küche wieder: Zum Frühstück werden oft verschiedenste Honige von der Insel angeboten, Weine aus biologischer Erzeugung, täglich wechselnde Menüs und natürlich das frischeste und vielleicht beste Seafood, das Sie je gekostet haben, ergänzen das kulinarische Wunderland.

Während Ihres Aufenthalts auf Kangaroo Island bietet die Southern Ocean Lodge verschiedene, im Preis inkludierte Touren mit maximal 10 Gästen je Gruppe an. Ob eine Tour zum Sonnenaufgang an der Seal Bay, ein Ausflug zu den Höhlen von Kelly Hill, eine halbtägige Inseltour oder der Sonnenuntergang an den Remarkable Rocks. Selbst am Abend endet das Programm noch nicht. Lassen Sie sich den atemberaubenden Sternenhimmel erklären oder besuchen Sie allabendliche Wanderung der Pinguine auf ihrem Weg zurück zu den Nestern. Das vollständige Tourenprogramm stellen wir Ihnen gern auf Anfrage zur Verfügung.

2 Übernachtungen Southern Ocean Lodge

Tag 12 bis 16: Sydney

Tag 12 bis 15: Sydney Von Kangaroo Island fliegen Sie via Adelaide wieder nach Sydney. Am Flughafen nehmen Sie Ihren Leihwagen in Empfang und fahren zum Pretty Beach House, in dem Sie die kommenden drei Nächte bleiben. Das private Boutique-Guesthouse liegt auf der Bouddi Peninsula im gleichnamigen Nationalpark mit fantastischem Blick über Pretty Beach. Es ist der perfekte Strand-Ausklang dieser Australienrundreise, entspannt und exklusiv. Sie wohnen in einem Pavillon, der Ihnen ein Maximum an Privatsphäre sichert und der italienstämmige Küchenchef des Hauses verwöhnt sie zum Abschluss der Reise noch einmal mit italo-australischen Raffinessen.

3 Übernachtungen Pretty Beach House

Tag 15 bis 16: Rückflug Am Flughafen Sydney geben Sie Ihren Leihwagen zurück und fliegen via Singapur nach Deutschland. Zunächst nach München, danach nach Frankfurt, wo Sie am Samstagvormittag um 10:00 Uhr landen.

Inklusivleistungen

Flüge • Flüge Deutschland – Sydney- Deutschland mit Singapore Airlines in Premium Economy Class
• Inneraustralische Flüge gemäß Reiseplan in der Economy Class
• Alle Flüge inklusive Steuern & Gebühren

Ausflüge & Gourmet Touren • Flug mit dem Wasserflugzeug ab/bis Rose Bay, Sydney in den Ku-ring-gai Chase National Park inkl. Mittagessen im Cottage Point Inn (ohne Getränke) und Wassertaxi Transfers nach/von Rose Bay
• Privates Feinschmecker-Dinner in den Dünen am Uluru
• Zugfahrt mit dem The Ghan von Alice Springs nach Adelaide in der Platinum Kabine inklusive aller Mahlzeiten und ausgewählter Getränke

Hotels & Lodges • 2 Nächte Four Seasons Hotel Sydney, 1 x Premier Full Harbour Room, inklusive Frühstück sowie garantiertem Early-Check-In bei Ankunft
• 2 Nächte Hotel Longitude 131°, 1 x Luxus-Safarizelt, inkl. aller Mahlzeiten und Getränke (open bar), ausgewähltem Tour- und Ausflugsprogramm, Nationalpark-Gebühren
• 2 Nächte Kingsford Homestead Lodge, 1 x Premium Suite, inklusive Frühstück und Dinner
• 2 Nächte Kangaroo Island - Southern Ocean Lodge, 1x Doppelzimmer inklusive aller Mahlzeiten
• 3 Nächte Pretty Beach House, 1 x Hideaway Pavilion, inklusive aller Mahlzeiten

Mietwagen & Transfers • Alle privaten Transfers ab/bis Flughafen
• Mietwagen für 2 Tage ab/bis Adelaide und 3 Tage ab/bis Sydney
Hertz Australia, E/FFAR (Toyota Kluger 2WD o.ä.), inklusive MAX Cover: örtliche Steuern von 2% und GST, Flughafengebühren (ACFR) und Vehicle Registration Fee (VRR), Haftpflichtversicherung ohne Selbstbehalt

Preis & Reisetermine

Preis* pro Person bei zwei gemeinsam reisenden Personen im Doppelzimmer
ab 14.250,- €

Reisetermin Abflug immer freitags

*Preis gültig ab November 2015, Aufpreis für Reisen in der Hochsaison im Dezember & Januar

Reise anfragen