Flugsafari Südaustralien

4-tägige Flugsafari zu den Höhepunkten Südaustraliens

Gerade der Bundesstaat Südaustralien lockt mit einer abwechslungsreichen und einmaligen Natur. Am bequemsten und schnellsten entdecken Sie die vielseitigen Landschaften mit einer Flugsafari.

Diese 4-tägige Tour bringt Sie in kürzester Zeit zu den Höhepunkten: Kangaroo Island, das Galapagos Australiens und in die Outback-Region derFlinders Ranges. Ihr Pilot ist erstklassig ausgebildet, für die Ausflüge erwarten Sie vor Ort erfahrene Reiseleiter und Sie übernachten in ausgewählten Unterkünften.

Die Kombination aus Flugsafari und Touren im Geländewagen sorgt für Abwechslung. DieseRundreise läßt sich zudem wunderbar in einen längeren Australien-Aufenthalt integrieren.

Tag 1 – 2: Von Adelaide in die Flinders Ranges

Tag 1: Adelaide - Flinders Ranges Am Morgen werden Sie von Ihrem Hotel in Adelaide abgeholt. Mit einem bequemen Geländewagen geht es auf die Reise in die Region der Flinders Ranges. Begleitet werden Sie auf der Fahrt von einem erstklassigen Reiseleiter. Er ist Aborigine und seine Heimat sind die Flinders Ranges. Er wird Ihnen aus erster Hand die Geschichte der Adnyamathanha-People erzählen und bei einem Stopp verschiedene Felszeichnungen erläutern.
Am Nachmittag erreichen Sie Ihre Unterkunft für die nächsten 2 Nächte: Die luxuriösen Eco Villen auf der Rawnsley Park Station. Zum Abendessen werden Sie herzlich im The Woolshed Restaurant empfangen.

Tag 2: Flinders Ranges Beim Frühstück in Ihrer Eco-Villa genießen Sie bereits die eindrucksvolle Ausblicke auf die dramatischen Flinders Ranges. Und bestimmt kommt das ein oder andere neugiereige Känguruh vorbei! Den heutigen Tag entdecken Sie auf einer privat geführten Geländewagen-Safari die Höhepunkte der Region. Selbstverständlich inklusive des berühmten Wilpena Pound. Der ringförmige Gebirgszug gleicht einem riesigen natürlichen Amphitheater.

Tag 3 – 4: Kangaroo Island

Tag 3: Kangaroo Island Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen. Hier erwartet Sie Ihr Pilot mit dem Kleinflugzeug und fliegt mit Ihnen über das menschenleere Outback bis hin zur rauen Küste des Südlichen Ozeans. Sie erreichen Kangaroo Island, aufgrund der abgeschiedenen Lage und des Artenreichtums auch das Galapagos Australiens genannt.
Ein Besuch hier gehört zu den Highlights auf Kangaroo Island! Weiter geht es dann zum Parnada Wildlife Park, wo Sie Koalas und Känguruhs ganz nahe kommen können.

Nach dem Mittagessen sorgt ein Spaziergang an einem der nördlichen Strände für Bewegung. Oder wie wäre es mit einem Sprung in das herrlich klare Wasser des Ozeans? Nach dem Besuch des Lathami National Parks mit seinen vielen Wallabies erreichen Sie am Abend Ihre Lodge Seascape on Emu Bay. Ein wunderschönes Boutique-Haus mit atemberaubenden Ausblicken und einem herzlichen Service.

Tag 4: Kangaroo Island - Adelaide Ihr zweiter Tag auf Kangaroo Island wird wieder voller phantastischer Eindrücke. Zunächst geht es in den Flinders Chase Nationalpark, Heimat einer Vielzahl einheimischer Tiere und Vögel. Die wellenumtoste Admirals Arch, einer der meist fotografierten Felsen der Insel, ist Heimat einer Kolonie neuseeländischer Pelzrobben.

Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch der Remarkables Rocks. Die Kräfte der Natur haben haben hier in den letzten 550 Millionen Jahren den harten Granit ausgewaschen und so die bizarren Formen entstehen lassen.
Sie haben dann Gelegenheit zur Wanderung durch die "Koala-Avenue" und besuchen den wohl schönsten Strand der Insel, Vivonne Bay.

Die Tour endet am Nachmittag am Flughafen, vonwo aus Sie mit einer Linien-Maschine zurück nach Adelaide fliegen.

Reise anfragen