Longitude 131°

Frisch renoviert begrüßt das legendäre Luxus-Camp seine Gäste noch luxuriöser

Die 15 schneeweißen Zelt-Chalets des Luxuscamps Longitude 131° wirken wie Papierschnipsel in der rostrot glühenden Umgebung des legendären Uluru und die Kata Tjuta. Diese beiden Naturmonumente sehen Gäste der neuen Premium suite Dune Pavilion – der einzigen Unterkunft, von der aus man gleich beide berühmten Felsformationen sehen kann.



In den nostalgisch inspirierten Luxus-Zelten, alle benannt nach Pionieren und Abenteurern, lebt man mehr draußen denn drinnen, die Natur dringt durch die großen Fenster herein und die Geräusche der Wildnis sind der nächtliche Soundtrack zum unergründlichen Sternenhimmel.
Am liebsten ganz unvergesslich auf den neuen "Doppel-Swags" mit Kaminfeuer und Drinks (s. unten).

An diesem Ort spürt man bis heute die unbeschreibliche Magie, die vom „Uluru“ ausgeht. Die Unmittelbarkeit, mit der man im Longitude 131° das Land erlebt und dennoch auf keine Annehmlichkeit verzichten muss, nimmt einem bisweilen den Atem.
Gerade nach der 2017 abgeschlossenen Rundumerneuerung ist der Spagat zwischen Wildnis und Luxus noch faszinierender.

Ganz neu ist beispielsweise der Spa Kinara, wo ausschließlich Produkte der australischen LI’TYA-Marke verwendet werden. Oder das „Dune Top“, ein glamouröses Open-Air-Venue für Drinks, romantische Dinner oder einen Sprung in den Plunge-Pool. Vielleicht wird aber auch eines der gemütlichen neues Daybeds am Pool Ihr neuer Lieblingsplatz, wo Sie sich nach Lust und Laune in der „help-yourself“-Bar bedienen können?

Noch mehr Services

Ayers Rock Resort Das Ayers Rock Resort liegt angenehme 2 Kilometer vom Longitude 131° entfernt, so dass Sie die zur Mitbenutzung freigegebenen Einrichtungen dort mitbenutzen dürfen. Was den Gästen des Resorts andersherum allerdings nicht gestattet ist – so bleibt man im Camp wirklich in einem kleinen Kreis unter sich.

Unvergesslich – Field of Lights am Uluru

Nur bis 31.März 2018 Mit 50.000 solarbetriebenen “Blüten” taucht die Lichtinstallation von Bruce Munro die Umgebung des Ayers Rock in ein märchenhaftes Licht. Erleben Sie dieses zauberhafte Schauspiel ganz romantisch in den neuen „Doppel-Swags“ auf den ebenfalls neuen Terrassen mit Kamin und Drinks. Am liebsten eine ganze Nacht lang unter dem Sternenhimmel.

Angebote

3 Nächte Classic-Package • im Übernachtungspreis inklusive: alle Mahlzeiten, ausgewählte Getränken, Flughafentransfers, Nationalparkgebühren und umfangreiches Ausflugs- und Tourprogramm
• exklusives Extra bei 3 Nächten: geführte Wanderung um den Uluru
ab 2.454,- € pro PersonGültig 10.04.2016 – 18.12.2016 und 09.01.2017 – 31.03.2017

4 Nächte Platinum-Package • im Übernachtungspreis inklusive: alle Mahlzeiten, ausgewählte Getränken, Flughafentransfers, Nationalparkgebühren und umfangreiches Ausflugs- und Tourprogramm
• exklusives Extra bei 4 Nächten: 15-minütiger Helikopter-Rundflug sowie privates Dinner in den Sanddünen
ab 3.247,- € pro PersonGültig 10.04.2016 – 18.12.2016 und 09.01.2017 – 31.03.2017

Reise anfragen