Von der Alten in die Neue Welt

15-tägige Transatlantik-Kreuzfahrt vom 10. – 25.09.2018 von London nach New York

Allein der Namen der Start- und Zielhäfen – London & New York – macht Lust auf diese Reise! Welch grandioser Auftakt für eine Passage, die schon vor weit über 100 Jahren Abenteurer, Auswanderer und Glückssucher von Europa in die neue Welt USA führte.

An Bord der Silver Spirit Folgen Sie dieser legendären Route entlang der britischen und irischen Küste hinaus auf den Atlantik, bis nach knapp vier Tagen wieder Land in Sicht kommt. Und damit die Ostküste der Vereinigten Staaten, die jetzt im September im Indian Summer leuchtet.
Von der Alten……in die Neue Welt

Einige Höhepunkte dieser Luxuskreuzfahrt:

• Optionales Vor- und Nachprogramm in London bzw. New York
• 1 Übernachtung in London
• „Land’s End“ – der westlichste Punkt des englischen Festlands
• Transatlantik-Passage – eine große Reise von der "Alten"
   in die "Neue Welt"
• Neufundland – das „Galapagos der Geologie“
• Boston & die Universitäten Cambridge & Harvard
• „City by the Sea“ – Newport

10.09. – 13.09.2018: London, Cornwall & Cobh/Irland

Montag, 10.09. – Dienstag, 11.09.2018: London/England Individuelle oder über uns gebuchte Anreise nach London. Gerne bereits einige Tage früher im Rahmen eines individuellen perfect cruises-Vorprogramms!

Ein Transfer bringt Sie zur Einschiffung auf die Silver Spirit, wo Sie die erste Nacht spektakulär am Anleger an der Tower Bridge verbringen, bis das Schiff am nächsten Nachmittag der Themse ins offene Meer folgt.

Mittwoch, 12.09.2018: Falmouth, Cornwall/England Der Golfstrom sorgt an Englands Südküste für fast mediterrane Landschaften, der kleine Bäderort Falmouth verströmt die Aura nostalgischer Sommerfrische. Lange Zeit war Falmouth der Haupt-Posthafen für Sendungen aus und nach Amerika. Auch heute noch ist dies ein „working harbour“, in dem oft Hochbetrieb herrscht.

Geplante Ausflüge:
• Küstenwanderung & Pub-Besuch
• Exkursion in den Fischerort Polperro
   an Cornwalls „Land’s End“
• Cornwalls Bilderbuch-Dorf St. Ives
• „Land’s End“ – der westlichste Punkt des englischen Festlands
• Besichtigung von St. Michael’s Mount, dem englischen
   Mont Saint-Michel

Donnerstag, 13.09.2018: Cobh/Irland Das pittoreske Hafenstädtchen liegt auf einer Insel im riesigen Cork Harbour und ist durch eine Brücke mit dem irischen Festland verbunden. Von hier aus brachen bis 1950 große Passagierschiffe auf, um Auswanderer in die Vereinigten Staaten zu bringen – einer Spur, der Sie demnächst nachfolgen werden! Viele Häuser stammen aus der Blütezeit der Hochseeschifffahrt, überragt von der gotischen Kathedrale St. Colman’s.

Mögliche Ausflüge:
• Stadtrundfahrt Cork & Whiskey-Tour
• geführter Stadtrundgang durch Cork
• Ausflug zu Land & Wasser nach Kinsale
• Tipperary (Tiobraid Árann) – Irland wie aus dem Bilderbuch
• Blarney Castle & Irish Coffee in den Blarney Woollen Mills
• privater Ganz- oder Halbtagesausflug
   mit eigenem Fahrer/Guide

14.09. – 19.09.2018: Transatlantik, Neufundland & Kanada

Freitag, 14.09. – Montag, 17.09.2018: Transatlantik-Passage Heute beginnt ein faszinierender Teil dieser Kreuzfahrt – die Transatlantik-Passage, eine große Reise von der "Alten" in die "Neue Welt". Dies ist kein Weg von A nach B, sondern ein unvergleichliches Reiseerlebnis!

Dienstag, 18.09.2018: St. John’s, Neufundland/Kanada Heute ist das erste Mal seit fast vier Tagen Land in Sicht: St. John’s, die Hauptstadt Neufundlands! Der ganzjährig eisfreie Naturhafen war bereits im 16. Jahrhundert begehrt bei Engländern und Franzosen, bunte Holzhäuschen und ehrwürdige Kolonialbauten zeugen bis heute davon.

Mögliche Ausflüge:
• Exkursion zu der Papageientaucher-Kolonie auf Puffin Island
• Galapagos der Geologie – Exkursion nach
   Fort Amherst, Signal Hill & Johnson Geo Center
• Halbtages-Tour St. John’s & Umgebung
• Genuss-Tour „Wein & Bier“
• privater Ganz- oder Halbtagesausflug mit
   eigenem Fahrer/Guide

Mittwoch, 19.09.2018: St. Pierre & Miquelon/Kanada Mit diesen beiden Inseln vor der Küste Nova Scotias ist Frankreich ein kleines Fleckchen Land von 242 km² geblieben – der Rest eines einst riesigen Empires in Nordamerika.
Auf St. Pierre, der bedeutenderen der beiden Inseln, verbreiten Häuser mit schmiedeeisernen Balkonen, Cafés und Bistros französisches Flair.

Mögliche Ausflüge:
• Sailor’s Island
• Inselrundfahrt
• privater Ausflug im Mini-Van

20.09. – 21.09.2018: Sydney & Halifax, Nova Scotia/Kanada

Donnerstag, 20.09.2018: Sydney, Nova Scotia/Kanada Nova Scotia, „Neuschottland“, eine Provinz ziemlich genau zwischen Äquator und Nordpol, empfängt Sie mit der ganzen Farbgewalt des Indian Summers. Die Namensvetterin der Australischen Metropole zeigt sich wesentlich bescheidener aber nicht minder liebenswert: In der Altstadt gibt es noch etliche Häuser aus dem 18. Jahrhundert und auch die älteste Kirche von Kap Breton steht im kanadischen Sydney.

Geplante Ausflüge:
• Besichtigung der Kohleminen auf Cape Breton
• historischer Stadtrundgang Sydney
• Besuch der Festung Louisenburg
• Baddeck & Alexander Graham Bell Museum
• privater Ganz- oder Halbtagesausflug
   mit eigenem Fahrer/Guide

Freitag, 21.09.2018: Halifax, Nova Scotia/Kanada Schon 1749 errichteten die Engländer in der 16 Kilometer ins Land ragenden, eisfreien Bucht von Halifax einen wichtigen Hafen. Heute ist Halifax Hauptstadt der kanadischen Provinz Nova Scotia und wirtschaftliches sowie kulturelles Zentrum der ganzen Atlantikregion Kanadas. Das Gesicht der Provinzhauptstadt von Nova Scotia wird von Backstein- und bunten Holzhäusern geprägt und ein Spaziergang durch das historische Hafenviertel ist lohnenswert.

Geplante Ausflüge:
• Führung durch die Alexander Keith’s Nova Scotia Brewery
• Bootsausflug nach George’s Island mit Verpflegung und Musik
• City-Tour „Highlights von Halifax“
• “hop on hop off” – in 15 Stationen im Doppeldecker-Bus
   durch Halifax
• Halbtagestour entlang der Küste nach Peggy’s Cove
• privater Ganz- oder Halbtagesausflug
   mit eigenem Fahrer/Guide

22.09 – 25.09.2018: Boston, Rhode Island & New York

Samstag, 22.09 – Sonntag, 23.09.2018: Boston, Massachusetts/USA In der Grand Old Lady der Ostküste schlägt das Herz Neuenglands und die Altstadt mit den roten Backsteinhäusern gilt als europäischste Stadt der USA. Die Stadt mit dem Beinamen "America's Walking City" wartet mit einer unglaublichen Geschichte auf. 1630 gegründet, heute die zehntgrößte Metropole der USA, stellt sie ein Paradies für Fußgänger dar.

Mögliche Ausflüge:

• Tour historisches Boston & Cambridge
• Ausflug nach Lexington, Harvard & Concord
• Stadtführung auf den Spuren von JFK & anderen Präsidenten
• auf dem „Freedom Trail“ durch die koloniale
   Vergangenheit Bostons
• privater Ganz- oder Halbtagesausflug
   mit eigenem Fahrer/Guide

Montag, 24.09.2018: Newport, Rhode Island/USA Nachdem die beiden religiösen Nonkonformisten William Coddington und Nicholas Easton 1639 die „City by the Sea“ Newport gründeten wurde sie zur Zuflucht für alle, die an Religionsfreiheit glaubten. Und dank des natürlichen Hafenbeckens in der Narragansett Bay wurde bald ein wichtiger Handelshafen aus dem Städtchen.

Historische Gebäude wie das Wanton-Lyman-Hazard House oder die White Horse Tavern, die Trinity Church und die Touro Synagoge oder das Colony House und die Redwood Library blieben bis heute nahezu unverändert erhalten.

Mögliche Ausflüge:
• Stadtführung auf den kolonialen Spuren Newports
• Panoramafahrt & Besuch der Touro Synagoge
• Klippenwanderung & Besuch des „Breakers“ –
   Sommerresidenz der Vanderbuilts
• zu Gast im Schloss – auf den Spuren der 20er Jahre in
   Château The Elms
• auf den Spuren der Vanderbilts entlang der Küste
• Panoramafahrt Newport
• privater Ganz- oder Halbtagesausflug
   mit eigenem Fahrer/Guide

Dienstag, 25.09.2018: New York/USA Was für ein Abschluss dieser Reise, wenn die Silver Spirit heute von der Freiheitsstatue willkommen geheißen wird!

Nach dem Frühstück schiffen Sie sich aus und sind natürlich herzlich willkommen, noch ein paar Tage im Big Apple zu verbringen. Gerne arrangieren wir alles Nötige im Rahmen unseres perfect cruises-Angebots für Sie.

Anderenfalls bringt Sie in Transfer zum Flughafen.

Leistungen & Preise*

Inklusive • Luxuskreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
• Vollpension an Bord
• alle Softdrinks und eine große Auswahl
   alkoholischer Getränke an Bord
• täglich aufgefüllte kostenlose Minibar
• Benutzung der freien Bordeinrichtungen
• Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
• 24-Stunden-Kabinenservice
• Butler-Service
• mehrsprachiger Gästeservice
• alle Steuern und Gebühren
• Trinkgelder an Bord

Preis* pro Person bei Doppelbelegung

Vista Suite
10.09.2018 - 25.09.2018 4.545,- €
Veranda Suite
10.09.2018 - 25.09.2018 4.995,- €
Silver Suite
10.09.2018 - 25.09.2018 8.685,- €
Royal Suite
10.09.2018 - 25.09.2018 14.085,- €
Grand Suite
10.09.2018 - 25.09.2018 14.715,- €


*tagesaktuelle Preise; Preisänderungen vorbehalten

Reise anfragen