Luxusreisen nach Aruba

Holland-Charme und Karibikflair

Aruba war lange Zeit niederländische Kolonie und bis heute mutet so manches ein wenig holländisch an, allen voran die Hauptstadt mit dem bezeichnenden Namen Oranjestad. Gelegen im Golf von Mexiko, bei gutem Wetter (was eigentlich immer der Fall ist!) mit Blick auf die Küste Venezuelas und überschaubaren 193 km² ist Aruba perfekt für alle, die gerne auf eigene Faust unterwegs sind und dabei nicht das Gefühl haben wollen, irgendetwas zu verpassen. Dicht gedrängt reihen sich auf einer Reise nach Aruba die Sehenswürdigkeiten oder einfach schönen Plätze aneinander.
Oranje trifft Karibik Meer trifft SehnsuchtDie ganz eigene Mischung aus karibischer Lässigkeit, buntem Durcheinander und natürlich Natur und Klima mit den Resten der niederländisch geprägten Vergangenheit ist für die Karibikinsel Aruba bezeichnend. Dass Aruba auch einen Golfplatz auf Championship-Niveau hat, dürfte ebenfalls eher der europäisch geprägten Seite der Karibikinsel zu verdanken sein, die sensationellen Tauch- und surfreviere wiederum sind typisch karibisch.

Luxushotels Aruba (1)